Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Strände

 

Ohne Zweifel gehört der Strand Playa de la Franca  zu den schönsten und großraümigsten der kantabrischen Küste. Ganz im Osten von Asturien gelagert ist der Strand einfach zu erreichen. Die EU hat La Franca mit der blaue Fahne als Zeichen ihrer Qualität ausgezeichnet.

Bei Flut wird der Strand zu einem „natürlichen Pool“, sehr sicher für Kinder und besonders geeignet für Wassersportarten, Angeln und Unterwasserfischen.

 

 

Playa de la Franca

Bei Ebbe kann man sehr einfach zum Strand Playa del Oso, eine kleine Bucht zwischen den Felsen, gelangen. Etwas schwieriger ist der Weg zur Playa de Mendia oder del Regolgueru.

In Buelna, vier Kilometer von La Franca entfernt, befindet sich der Complejo de  Cobijeru. Dieser besteht aus dem Strand Playa de las Acacias und der Höhle Cobijeru.

Zusammen bilden sie ein natürliches Denkmal aus wunderschöner Landschaft mit hohem geologischem Wert.

Wir beantworten Ihre Fragen gerne!